Inklusiver Sport in Rheinland-Pfalz

Wer sind wir?

Wir arbeiten für eine große Gruppe.
Die Gruppe heißt:
Landes-Sport-Bund Rheinland-Pfalz

Zu dieser Gruppe gehören sehr viele
Sport-Vereine aus Rheinland-Pfalz.
Es sind mehr als 6300 Vereine.
Alle Vereine haben zusammen
mehr als 1,5 Millionen Mitglieder.

In schwerer Sprache nennen wir unsere Gruppe:
Dach-Organisation des Sports in Rheinland-Pfalz.

Was machen wir?

Zum Beispiel:Menschen machen Sport

  • Wir haben viele Infos
    für die Mitglieder von den Vereinen.
    Und wir haben viele Ideen
    für interessante Sport-Angebote.
  • Wir machen Sport-Wettbewerbe
    in Rheinland-Pfalz.
  • Wir machen Kurse
    für die Mitglieder von den Vereinen.
  • Wir unterstützen die Sport-Angebote
    für junge Menschen und für Frauen.

Was wollen wir?

Für uns ist 1 Thema besonders wichtig:
Menschen mit Behinderung
und Menschen ohne Behinderung
sollen zusammen Sport machen können.

In schwerer Sprache heißt das:
Inklusion im Sport
Man sagt auch:
Inklusiver Sport

Es soll keine Hindernisse geben.
Für alle Menschen in Rheinland-Pfalz
soll es viele Angebote an ihrem Wohn-Ort
oder in der Nähe geben:
Angebote für Sport, Spiel oder Bewegung.

Das heißt:
Auch Menschen mit Behinderung sollen
selbst-bestimmt und gleich-berechtigt
mitmachen können.
Es ist egal, wie viel sie mitmachen können.

Das ist unser Ziel.
Dafür arbeiten wir.

Wie erreichen wir Inklusion im Sport?

Es müssen ganz viele Menschen
in den Vereinen mitmachen.
Sie sollen sich viele Ideen
für inklusive Sport-Angebote überlegen.

Wir unterstützen die Vereine dabei.
Zum Beispiel:

  • Wir machen Veranstaltungen.
    Dort können wir die Ideen sammeln.
  • Wir haben viele Infos.
    Zum Beispiel:
    Was brauchen Menschen mit Behinderung?
    Damit sie beim Sport mitmachen können.
  • Wir bieten Kurse an.
    Dort kann man lernen:
    Was ist wichtig für inklusive Sport-Angebote?
  • Wir geben Geld für gute inklusive Sport-Angebote.

Fach-Leute für inklusiven Sport

Wir haben eine besondere Gruppe gemacht.
Die Menschen in der Gruppe
kennen sich gut mit inklusivem Sport aus.

In schwerer Sprache heißt die Gruppe:
Steuerungs-Gruppe Inklusion im Sport

Das sind die Mitglieder von der Steuerungs-Gruppe:

Behinderten- und Rehabilitations-Sport-Verband
Diese Gruppe kümmert sich um den Sport
von Menschen mit Behinderung.
Zu der Gruppe gehören 380 Vereine.
Alle Vereine haben zusammen 47000 Mitglieder.
Es ist egal, welche Behinderung jemand hat.
Die Mitglieder sollen sich in ihrem Verein
wohl fühlen können.

Gehörlosen-Sport-Verband
Diese Gruppe hat in Rheinland-Pfalz 8 Vereine.
Alle Vereine haben zusammen 400 Mitglieder.
Die Mitglieder sind gehörlos
oder haben eine Hör-Behinderung.

Special Olympics
Hier geht es um den Sport für Menschen mit geistiger
und mehrfacher Behinderung in Rheinland-Pfalz.
Es gibt viele Trainings-Möglichkeiten
für mehr als 15 verschiedene Sport-Arten.
Und es gibt Sport-Wettbewerbe.
Jedes Jahr machen mehr als 5000 Kinder
und Erwachsene mit.

Haben Sie noch Fragen?

Zum Beispiel:

  • Wo finde ich noch mehr Infos über inklusiven Sport?
  • Wer unterstützt uns bei inklusiven Sport-Angeboten?

Dann melden Sie sich bei uns im Landes-Sport-Bund.
Unsere Ansprech- Personen sind:

Katharina Pape
E-Mail-Adresse:
k.pape@lsb-rlp.de

Laura Trautmann
E-Mail-Adresse:
l.trautmann@lsb-rlp.de

Oder Sie melden sich bei den Mitgliedern
von der Steuerungs-Gruppe:

Behinderten- und Rehabilitations-Sport-Verband
E-Mail-Adresse:
info@bsv-rlp.de

Gehörlosen-Sport-Verband
E-Mail-Adresse:
kontakt@gsv-rlp.de

Special Olympics
E-Mail-Adresse: info@so-rlp.de