Woche des inklusiven Sports an der Johannes Gutenberg Universität

Veranstalter/Veranstaltungsort
Sportinstitut-Johannes-Gutenberg-Universität Mainz

Kategorien


Termin
11.11.2019 - 15.11.2019, Uhrzeit: Ganztägig

Beschreibung

Das Sportinstitut der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz möchte eine Woche lang das Thema Inklusion im Sport aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten. Untersuchungen haben gezeigt, dass Kinder und Jugendliche mit Behinderungen eine geringere sportlich Aktivität als Gleichaltrige ohne Behinderungen aufweisen, gerne aber ihre Aktivität intensivieren würden. Zudem wird der Wunsch geäußert, Sport mit Kindern und Jugendlichen ohne Behinderungen zu treiben . Hieraus ergibt sich ein klarer Handlungsauftrag für die Politik, Bildung, Wissenschaft und den organisierten Sport. Ziel sollte es sein, Angebote und Projekte zu gestalten, die für alle zugänglich sind. „Thinking out of the box” – unter diesem Motto wird eine Woche lang das Thema intensiv behandelt, sodass niemand seiner gesellschaftlichen Verantwortung aus dem Weg gehen kann. Vor allem die Sportpraxis wird mittels umgekehrter Inklusion durch eine andere Brille betrachtet. Regionale Vereine und Netzwerkpartner unterstützen die Inklusionswoche, sodass ein spannendes Programm auf die Beine gestellt werden kann. Dabei steht die Diskussion zwischen Studierenden und Experten in eigener Sache im Vordergrund.

Mehr Informationen zur Abteilung Sportpädagogik/Sportdidaktik der Johannes Gutenberg Universität Mainz

Ansprechpartnerin Laura Trautmann: ltrautm@uni-mainz.de

Dies ist keine öffentliche Veranstaltung, eine Anmeldung ist nicht möglich.

Adresse
Albert-Schweitzer-Straße 22
55128 Mainz
Sportkreis Mainz

Loading Map....